Erste Hilfe Kurse gehen weiter!

Erste Hilfe Kurse gehen weiter!
Nach vielen Wochen können wir unsere Erste-Hilfe-Kurse unter Berücksichtigung der Corona Hygiene- und Abstandsregelungen wieder anbieten. Und das ist gut, denn:

Wir sind der Meinung: Erste Hilfe leisten kann jeder!
Ein Verkehrsunfall, ein Kreislaufstillstand, ein Sturz - Unfälle passieren unabhängig von Alter, Geschlecht und Konstitution - es kann jeden von uns treffen - überall und jederzeit. In Deutschland sind aber nur 2 von 10 Personen in der Lage, in Notfällen Erste Hilfe zu leisten, und das, obwohl die meisten Unfälle zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit passieren und die Hilfebedürftigen oft sogar namentlich bekannt sind. Wie kann das sein?

Ein Grund dafür ist die fehlende Übung
Die meisten Menschen würden gerne helfen, wissen aber nicht wie. Das ist kein Wunder, denn ein Großteil von uns wird nur einmal im Leben zu einem Erste Hilfe Kurs verpflichtet – nämlich wenn es um den Erwerb des Führerscheins geht. Das Gelernte ist ohne Übung schnell wieder vergessen, da man sehr selten als Ersthelfer am Ort des Geschehens ist. Für den Betroffenen kann dies fatale Folgen haben; für den Ersthelfer ist es eine schlimme Erfahrung, besonders dann, wenn es sich bei dem Hilfebedürftigen um ein Familienmitglied handelt.

Wir können das ändern, denn wir zeigen Ihnen, wie‘s geht.

mehr dazu

Besuch der Geschäftsstelle nur mit Termin möglich

Besuch der Geschäftsstelle nur mit Termin möglich
Liebe ASB-Besucher,
bitte beachten Sie, dass wir aktuell aus gegebenem Anlass unsere Eingangstüre für die Öffentlichkeit geschlossen halten. Wenn Sie zu uns in die Geschäftsstelle möchten, dann bitten wir Sie, telefonisch im Vorfeld einen Termin mit uns zu vereinbaren.

Danke für Ihr Verständnis!

Besondere Zeiten – besondere Gesten

Besondere Zeiten – besondere Gesten
Im April 2020 überreichten die Geschäftsführer der Firma Karl Fischer GmbH Pforzheim 1.250 Schutzmasken an unseren stellvertretenden Rettungsdienstleiter Dominik Karst. Hansjörg Fischer und Sascha Duschek haben sich anlässlich ihres 125 jährigen Firmenjubiläums für diese außergewöhnliche Spende entschieden, nachdem medizinisches Schutzequipment auf dem Weltmarkt rar geworden war. Wir sagen DANKE und werden auch weiterhin gut ausgerüstet und professionell unserer Arbeit im Rettungs- und Fahrdienst nachgehen.

Foto v.l.n.r. Sascha Duschek, Dominik Karst, Hansjörg Fischer

Pflegeberatung

Pflegeberatung
Pflegebedürftigkeit - mit diesem Thema sehen sich viele Menschen - oft auch unerwartet - konfrontiert. Ob selbst betroffen oder als Angehöriger: Am Anfang sind viele Fragen offen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter können Ihnen diese Fragen beantworten und zusätzlich wichtige Tipps geben. Wir erörtern in einem gemeinsamen Gespräch, was für Sie in Frage kommt, auf was Sie achten müssen und wie es weitergehen wird.

mehr dazu

Krankenfahrten & Schülerfahrten

Krankenfahrten & Schülerfahrten
Unser Fahrdienst für Menschen mit körperlicher Einschränkung geht individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Geschultes Personal befördert Sie mit speziell ausgestatteten Fahrzeugen.

- Niemand wird alleine gelassen.
- Wir helfen Ihnen vor, während und nach der Fahrt.

- Rollstuhlfahrdienst
- Krankenfahrten
- Bestrahlungs- und Dialysefahrten
- Schülerfahrdienst für geistig / körperlich eingeschränkte Kinder
- Hol- und Bringdienst bundesweit
- Fahrten zur Tagespflege oder Kurzzeitpflegeeinrichtung
- Fahrten für Klienten mit Freikilometern / vom Sozialamt gewährt
- Fahrten zu Familienfesten und Veranstaltungen

mehr dazu

FSJ beim ASB Pforzheim-Enz

FSJ beim ASB Pforzheim-Enz
Die Zeit ist reif für gute Taten! Mach dein FSJ beim ASB Pforzheim, lerne den Arbeitsalltag kennen und leiste deinen Beitrag zum echten Leben. Menschen helfen und die Welt ein kleines bisschen besser machen. Das kann nicht jeder von sich behaupten, oder?

mehr dazu

Wanted: Notfallsanitäter(-innen) und Rettungsassistent-en(-innen)

Wanted: Notfallsanitäter(-innen) und Rettungsassistent-en(-innen)
Wir suchen qualifizierte wie motivierte Notfallsanitäter(-innen) und Rettungsassistent-en(-innen) zur Verstärkung unseres Teams. Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und werden Sie Teil davon. Warum sich das für Sie lohnt, lesen Sie hier:

mehr dazu

ASJ Pforzheim - es bleibt spannend

ASJ Pforzheim - es bleibt spannend
Wir sind die Jugend- und Schülergruppe des ASB, Region Pforzheim-Enz. Bei regelmäßigen Treffen machen wir spannende Exkursionen, Grillen gemütlich auf der Terrasse, üben Erste-Hilfe oder bereiten uns auf Wettbewerbe vor.

Wir haben aktuell zwei Gruppen. Diese treffen sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat in der Heinrich-Witzenmann-Str. 10, 75179 Pforzheim:

Schülergruppe für Jugendliche ab 12 Jahren, ab 18 Uhr.
Jugendgruppe für Leute ab 16 Jahren, ab 20 Uhr.

Wenn das dein Ding ist, dann komm einfach mal vorbei. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Für offene Fragen stehen wir euch zur Verfügung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 07231 . 9 44 44

mehr dazu

FSJ Onlinebewerbung

Einfach das Formular ausfüllen, Lebenslauf und das letzte Schul-/Berufszeugnis hochladen. Fertig! 

Persönliche Daten
Wähle zwei Bereiche, in denen Du Dein FSJ machen möchtest:

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten vom Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. Region Pforzheim-Enz für das Bewerbungsverfahren verarbeitet und genutzt werden dürfen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Ich kann der Verarbeitung oder Nutzung meiner Daten jederzeit gegenüber dem Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. Region Pforzheim-Enz widersprechen. Die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich.

Information zur Datenerhebung bei Bewerbungen:
https://asb-pf.com/bewerbung.pdf

Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim ASB

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim ASB in Baden-Württemberg steht Bürgerinnen und Bürgern ab 18 Jahren offen. Ab dem 27. Lebensjahr können die Freiwilligen im Rahmen des BFD auch in Teilzeit tätig sein. Die Dauer beträgt in der Regel 12 Monate, kann aber zwischen 6 und 18 Monaten variieren. Der BFD verbindet soziales Engagement und lebenslanges Lernen mit wertvollen Erfahrungen und dem guten Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun.

Möchten Sie sich für den BFD beim ASB RV Pforzheim-Enz bewerben?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Passbild und Kopie des letzten Schul- bzw. Berufszeugnisses per Post oder per Mail (als PDF)  an:

Arbeiter-Samariter-Bund
Baden-Württemberg e. V.
Region Pforzheim-Enz
Heinrich-Witzenmann-Str. 10
75179 Pforzheim

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Information zur Datenerhebung bei Bewerbungen:
https://asb-pf.com/bewerbung.pdf

Für weitere Fragen und Informationen rund um den BFD steht Frau Haberstroh unter der Tel. 0 72 31- 94 44 - 20 gerne zur Verfügung.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)  

Willkommen im echten Leben! Erlebe ein spannendes Jahr in einem unserer Einsatzbereiche, in dem Du Menschen hilfst und die Welt damit ein Stückchen besser machst.

Das FSJ bietet Dir die Möglichkeit, in neuen Lebensbereichen Erfahrungen zu sammeln und mit vielen spannenden Menschen zu arbeiten. Dabei wirst du die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln, eigene Grenzen kennenlernen, Dich sozial engagieren und gleichzeitig Qualifikationen für deine Zukunft erwerben. Worauf also warten?

Weiterlesen

ASB Geschäftsstelle | Wache 8

Hinweis: Um die Google Maps Karte anzeigen zu lassen, bestätigen Sie bitte unsere Cookies.

ASB Rettungswache 6

Hinweis: Um die Google Maps Karte anzeigen zu lassen, bestätigen Sie bitte unsere Cookies.

ASB Bildungszentrum

Hinweis: Um die Google Maps Karte anzeigen zu lassen, bestätigen Sie bitte unsere Cookies.

ASB Notarztwache Schömberg

Hinweis: Um die Google Maps Karte anzeigen zu lassen, bestätigen Sie bitte unsere Cookies.