Medizinische Erstversorgung m. Selbsthilfeinhalten (MemS)

Dieser Kurs richtet sich speziell an Schüler oder Vereinsmitglieder im Alter von 9 bis 18 Jahren. Trainiert werden die Vorsorge im Katastrophen- bzw. Großschadensfall, sowie Fertigkeiten und Handlungssicherheit in Notfallsituationen. Ziel ist es, selbständig lebensbedrohliche Situationen richtig einzuschätzen, dabei den empfohlenen Selbstschutz zu wahren und den Umständen entsprechend zu handeln.



Dauer:
12 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Ort:
- Bildungszentrum 
- Wir kommen zu Euch in die Schule / den Verein. Termine nach Absprache.

Wir können diesen Kurs kostenfrei anbieten, da dieser durch das Bundesministerium des Inneren gefördert wird.

 

Drucken E-Mail