Das ASB Bildungszentrum

Wir sind der Meinung:

Erste Hilfe kann jeder!

Ein Verkehrsunfall, ein Kreislaufstillstand, ein Sturz - Unfälle passieren unabhänig von Alter, Geschlecht und Konstitution - es kann jeden von uns treffen - überall und jederzeit.

In Deutschland sind aber nur 2 von 10 Personen in der Lage, in Notfällen Erste Hilfe zu leisten, und das, obwohl die meisten Unfälle zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit passieren und die Hilfebedürftigen oft sogar namentlich bekannt sind. Wie kann das sein?

Ein Grund dafür ist die fehlende Übung
Die meisten Menschen würden gerne helfen, wissen aber nicht wie. Das ist kein Wunder, denn ein Großteil von uns wird nur einmal im Leben zu einem Erste-Hilfe-Kurs verpflichtet – nämlich wenn es um den Erwerb des Führerscheins geht. Das Gelernte ist ohne Übung schnell vergessen, da man sehr selten als Ersthelfer am Ort des Geschehens ist. Für den Betroffenen kann das fatale Folgen haben; für den Ersthelfer ist es eine schlimme Erfahrung. Besonders, wenn es sich bei dem Hilfebedürftigen um ein Familienmitglied handelt.

Wir können das ändern,denn wir zeigen Ihnen, wie‘s geht.
Unser Ziel ist es, mehr Menschen in die Lage zuversetzen, Erste Hilfe leisten zu können.Bei uns wird natürlich nach aktuellen Richtliniengelehrt. Unsere Ausbilder vermitteln Sachverhalte realitätsnah, denn sie kommen aus der Praxis und zeigen Ihnen, worauf es im Notfall wirklich ankommt.Um Sie handlungssicher zu machen, spielen wir Situationendurch und trainieren das Gelernte solange, bis Sie es beherrschen. Gehen Sie mit dem guten Gefühl nach Hause, nie wieder hilflos daneben stehen zumüssen. Und vielleicht sind morgen oder übermorgen 3 von 10 Personen in der Lage, Erste Hilfe zu leisten...

 

Tags: ASB Bildungszentrum

Drucken E-Mail

ASB Bildungszentrum

ASB Notarztwache Schömberg